Depression


Immer mehr Menschen erleben in ihrem Leben Phasen, in denen Kummer und emotionaler Schmerz, scheinbar ohne Ursache, zu Selbstläufer zu werden scheinen. Und selbst wenn ein unerwünschtes Ereignis Auslöser für eine depressive Verstimmung ist, wird das „gesunde Mass“ an Schmerz überschritten. Irgend etwas scheint innerlich an einer unabänderlichen Traurigkeit fest zu halten.

Depression
In der Schweiz geht man schätzungsweise davon aus, dass mehr als jeder Zehnte im Laufe seines Lebens eine behandlungsbedürftige Depression durchlebt.

Neben dem Verlust der Lebensfreude, können unter anderem Schuld-, Minderwertigkeits-, Hilf- und Hoffnungslosigkeitsgefühle, Müdigkeit, verringere Konzentrationsfähigkeit, sinnloses Gedankenkreisen, verlangsamtes Denken, Reizbarkeit, Ängstlichkeit, verringertes sexuelles Interesse und vermindertes Gefühlsleben auftreten.
Und doch ist dieser Zustand veränderbar.

Wie kann Hypnose helfen?
Jeder Mensch trägt alle Ressourcen in sich, die er braucht, um sich glücklich und ausgeglichen zu fühlen. Fühlt er sich dauerhaft schlecht, ist ihm der Zugang zu diesen natürlichen Ressourcen versperrt.

Die von mir angewendete moderne Hypnose-Therapie setzt genau da an und stellt im Zusammenspielt mit Ihrem Unterbewusstsein die Verbindung zu diesen natürlichen Ressourcen wieder her. In einer für Sie jederzeit sicheren und angenehmen therapeutischen Trance werden belastende emotionale und gedankliche Altlasten entsorgt und der Zugang zu verloren geglaubten intensiv positiven, lebensbejahenden und motivierenden Empfindungen wieder hergestellt. Machen Sie einen Schritt zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude.

Achtung:
Als Hypnosetherapeut bin ich weder Arzt, Psychologe noch Heilpraktiker. Die von mir angebotene Hypnosetherapie versteht sich als unterstützende Massnahme. Sie ersetzt niemals die Versorgung durch die oben genannten Fachpersonen.

Ich stelle weder Diagnosen, noch verabreiche ich Medikamente und gebe auch keine Heilungsversprechen ab. Jeder Klient ist selbst für sich verantwortlich und sollte im Zweifelsfall die oben genannten Fachpersonen zu Rate ziehen. Auch das Absetzen von etwaigen Medikamenten fällt ausschliesslich in den Verantwortungsbereich des Klienten und wird von mir in keiner Form befürwortet oder abgelehnt.

Sollten Sie sich zur Zeit wegen irgend eines Leidens in medizinischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall.

Näheres zum Ablauf einer Hypnose-Sitzung finden Sie hier:

Häufige Fragen und Antworten
Meine Methode
Konditionen

Haben Sie weitere Fragen? Wünschen Sie einen Termin? Oder bevorzugen Sie lieber einen Rückruf? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf. Meine Koordinaten finden Sie hier. Ausserdem haben Sie gleich hier und jetzt die Möglichkeit einen definitiven Hypnose-Termin online zu buchen:

Jetzt online Ihren Hypnose-Termin buchen:


Hypnosepraxis Rupperswil, im Kanton Aargau, in der Nähe von Aarau, Rohr, Biberstein, Auenstein, Küttigen, Erlinsbach, Buchs, Suhr, Gränichen, Entfelden, Hunzenschwil, Schafisheim, Staufen, Lenzburg, Seon, Niederlenz, Wildegg, Möriken, Hendschiken, Othmarsingen, Mägenwil, Holderbank, Schinznach, Veltheim, Wohlen, Baden, Wettingen, Oftringen, Zofingen, Spreitenbach, Brugg

Offcanvas Kontakt



Stefan Meier
Hypnose Therapeut
Aarestrasse 29 A
5102 Rupperswil

   +41 79 627 45 66
  Email

  

Termin buchen