Autoimmunkrankheit


Der Begriff Autoimmunerkrankung ist ein Überbegriff für Krankheiten, die von einem überschiessenden Immunsystem verursacht werden. Dabei richtet das Immunsystem „irrtümlich“ seine Abwehr nicht nur wie vorgesehen gegen Fremdstoffe wie Viren und Bakterien, sondern auch gegen körpereigenes Gewebe. Reparaturmechanismen des Körpers versuchen nach Möglichkeit, die geschädigten Organteile zu erneuern.

Schuppenflechte Autoimmunerkrankung
Viele Betroffene leiden auch unter der Tatsache, dass über die Ursachen von Autoimmunkrankheiten nur wenig bekannt ist und es deshalb nur vereinzelte ursachenbekämpfende Medikamente gibt. Oft wird die Aktivität des Immunsystems durch Gabe von Cortison gedämpft.

Aus psychosomatischer Sicht ist die Frage spannend, warum das Unterbewusstsein, welches das Immunsystem steuert, es zulässt, dass köpereigenes Gewebe angegriffen wird.
Die Liste der häufigsten Autoimmunerkrankungen wird von der Arteriosklerose angeführt, bei der sich die Arterienwände verdicken, sodass kaum noch Blut durch sie fließen kann. Platz zwei belegt die Schuppenflechte, eine Hauterkrankung bei der Verhornungen entstehen. Die Magenschleimhautentzündung folgt auf dem dritten Platz. Hierbei kommt es auf Grund geringerer Magensäureproduktion zu einer Entzündung der Schleimhaut.

Wie kann Hypnose helfen?
In einer für Sie jederzeit sicheren und angenehmen Heiltrance können im Zusammenspiel mit Ihrem Unterbewusstsein möglicherweise unbewusst bestehende emotionale Hintergründe aufgelöst werden. Andererseits ist es in der therapeutischen Trance möglich, das Immunsystem anzuregen, wieder in der gewünschten Form aktiv zu werden und zusätzlich benötigte Selbstheilungskräfte zu aktivieren.
Erleben Sie sich wieder unbesorgt und als vollauf Gesund.

Achtung:
Als Hypnosetherapeut bin ich weder Arzt, Psychologe noch Heilpraktiker. Die von mir angebotene Hypnosetherapie versteht sich als unterstützende Massnahme. Sie ersetzt niemals die Versorgung durch die oben genannten Fachpersonen.
Ich stelle weder Diagnosen, noch verabreiche ich Medikamente und gebe auch keine Heilungsversprechen ab. Jeder Klient ist selbst für sich verantwortlich und sollte im Zweifelsfall die oben genannten Fachpersonen zu Rate ziehen. Auch das Absetzen von etwaigen Medikamenten fällt ausschliesslich in den Verantwortungsbereich des Klienten und wird von mir in keiner Form befürwortet oder abgelehnt.
Sollten Sie sich zur Zeit wegen irgend eines Leidens in medizinischer oder psychotherapeutischer Behandlung befinden, so unterbrechen Sie diese auf keinen Fall.

Näheres zum Ablauf einer Hypnose-Sitzung finden Sie hier:

Häufige Fragen und Antworten
Meine Methode
Konditionen

Haben Sie weitere Fragen? Wünschen Sie einen Termin? Oder bevorzugen Sie lieber einen Rückruf? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit mir auf. Meine Koordinaten finden Sie hier. Ausserdem haben Sie gleich hier und jetzt die Möglichkeit einen definitiven Hypnose-Termin online zu buchen:

Jetzt online Ihren Hypnose-Termin buchen:


Hypnosepraxis Rupperswil, im Kanton Aargau, in der Nähe von Aarau, Rohr, Biberstein, Auenstein, Küttigen, Erlinsbach, Buchs, Suhr, Gränichen, Entfelden, Hunzenschwil, Schafisheim, Staufen, Lenzburg, Seon, Niederlenz, Wildegg, Möriken, Hendschiken, Othmarsingen, Mägenwil, Holderbank, Schinznach, Veltheim, Wohlen, Baden, Wettingen, Oftringen, Zofingen, Spreitenbach, Brugg

Offcanvas Kontakt



Stefan Meier
Hypnose Therapeut
Aarestrasse 29 A
5102 Rupperswil

   +41 79 627 45 66
  Email

  

Termin buchen